Holzfenster

Aus Holz wurden die Fenster seit Jahrhunderten hergestellt. Der technische Fortschritt hatte einen bedeutenden Einfluss auf die Verbesserung ihrer Qualität - der Konstruktion und der Dichtigkeit. Das Holz aber als das vollkommene Erzeugnis der Natur bleibt weiterhin ein in der Fensterindustrie überragend angewandter Rohstoff.

 

Die Anwendung des schichtig geleimten Kantholzes bei der Fensterherstellung schließt übliche Reaktionen des Holzes auf Feuchtigkeitsschwankungen wie Verziehen, Werfen oder Reißen aus.

 

Das Beschlagsystem Roto NT erfüllt höchste Anforderungen an Sicherheit, Bedienkomfort, Langlebigkeit und Design. 

 

Die Dauerhaftigkeit und die Schönheit unserer Fenster entstehen aus der Anwendung der höchstqualitativen Farben und Lacke der holländischen Firma Sigma Coatings

 

Die Ergänzung unseres Angebotes stellen die Holz-Aluminium-Fenster MARCONI MAX und THERMAX dar. Sie kombinieren Wärmedämmung von Holz mit der Witterungsbeständigkeit von Metall. Sie sind völlig pflegeleicht und der Investition für die nächsten Generationen wert, denn nach jahrzehntelangem Gebrauch sehen sie gut aus. 

 

Eine vollkommene Neuheit ist das THERMAX ULTRA Fenster. Dank seiner Bauweise und der Purenit-Einlage wurden die Wärmedämmparameter erreicht, wie im Passivbau gefordert wird.

 

Indem Sie unsere Holzfenster auswählen, können Sie mit absoluter Sicherheit feststellen, dass Sie nicht nur hervorragende technische Parameter gewinnen sondern auch dass Ihr Haus für immer verschönert wird.

 

Holzfenster 68 mm
Holzfenster 88 mm

Kontakt

Ansprechpartner:

 

Hr. Bartosz Dukat

 

Sie erreichen uns unter:

 

Telefon

+49 228 53448344

 

oder

 

Handynummer:

+49 173 814 11 46 

 

E-mail:

info@pol-fen.de 

 

 

 

Aktuelles

Fortbildungslehrgang zum

"technischen Fachkaufmann für Bauelemente ZHH"