VEKA Alphaline 90

Alphaline ist exklusive Ergänzung des vielfältigen Angebotes der Systeme von Firma VEKA mit noch besseren Dämmungsparametern. Es ist das erste Profilsystem mit der Einbautiefe von 90 mm serienmäßig hergestellt. Somit erfüllt es den wichtigsten zeitgemäßen Wunsch der Bauherren  - den Energieverbrauch im Gebäude zu minimieren.

Verbindung von klassischem Design und effizienter Dämmung führt dazu, dass dieses System den bisher zugänglichen Lösungen um viele Schritte voraus ist. Das technologisch perfekt ausgeführte Gruppe von drei Dichtungen mit der Mitteldichtung  schützt wirksam vor Kälte, Feuchtigkeit und unkontrollierter Luftbewegung. Ganz neu entworfene 6-Kammer-Geometrie der Profile Alphaline weist bereits in der Grundversion hervorragende Dämmungsparameter auf. Darüber hinaus können die Profile des Fensterrahmens um ein wärmedämmendes Keil, das zusätzlich das Niveau des Wärmeschutzes erhöht, ergänzt werden.

Ein weiterer Vorteil des Systems Alphaline ist seine technische Kompatibilität mit den Systemen VEKA mit der Einbautiefe von 70 mm.

 

 

  1. 90-mm-System mit 6-Kammer-Geometrie.
  2. Verglasungenvon 24 bis 50 mm Glasdicke möglich.
  3. Hervorragende Wärmedämmwerte werden bereits beim Einsatz von 24-mm-Verglasungen erzielt.
  4. Dämmwerte von bis zu Uw = 0,8 W/m²K bei Einsatz von Dreifachisolierverglasung und Dämmkeil.
  5. Wanddicke im höchsten Qualitätsstandard nach RAL "Klasse A" (DIN EN 12608).
  6. Mitteldichtungs-System mit 3 Dichtungsebenen für verbesserten Schallschutz, höhere Dichtigkeit und effektivere Wärmedämmung. Werkseitig einextrudierte, verschweißbare Dichtungen in aktuellem Grau-Farbton.
  7. Gleiche Verstärkungen wie bei allen 70-mm-Profilen sorgen für statische Sicherheit und dauerhafte Funktion.
  8. Schlankes Design sorgt für die klassische SOFTLINE Optik mit ausgewogenen Proportionen bei schmaler Ansichtsbreite von 118 mm.
  9. Beschlagmontage in Flügel und Blendrahmen durch mehrere Wandungen.
  10. Zusätzliche Verschraubungen der tragenden Beschlagteile in Stahlarmierung möglich.
  11. Gleicher Einsatz von Beschlägen und Schließstücken wie bei den VEKA 70-mm-Systemen.
  12. Erhältlich ist eine Vielzahl von kompatiblen Anschluss- und Kopplungsmöglichkeiten aus dem 70-mm-Systemportfolio wie z. B. Fensterbankanschlussprofile.

 

Kontakt

Ansprechpartner:

 

Hr. Bartosz Dukat

 

Sie erreichen uns unter:

 

Telefon

+49 228 53448344

 

oder

 

Handynummer:

+49 173 814 11 46 

 

E-mail:

info@pol-fen.de 

 

 

 

Aktuelles

Fortbildungslehrgang zum

"technischen Fachkaufmann für Bauelemente ZHH"